Forschung

Main content

Unsere Gruppe befasst sich aus kognitionspsychologischer Sicht mit dem Lehren und Lernen von mathematischen und naturwissenschaftlichen Inhalten. Da diese eine Herausforderung für alle Altersgruppen darstellen, führen wir Studien mit Vor-, Primar- und Sekundarschülern  sowie mit Gymnasiasten und Studierenden an Universitäten durch. Wir möchten verstehen, wie die geistigen Grundlagen, mit denen Menschen ausgestattet sind – dazu gehören Sprache, räumlich-visuelles Vorstellungsvermögen und die Fähigkeit zum schlussfolgernden Denken  - zum Aufbau von nutzbarem Wissen in Mathematik und den Naturwissenschaften genutzt werden. Da wir Lehren und Lernen als zwei unterschiedliche Seiten der gleichen Medaille betrachten, stellen wir uns auch Fragen nach der wissenschaftlich fundierten Optimierung von Lehrangeboten. Dazu entwickeln wir im MINT-Lernzentrum Unterrichtseinheiten, deren Wirksamkeit wir testen. In der Lehre sind wir für den pädagogisch-psychologischen Teil der an der ETH ausgebildeten Gymnasiallehrpersonen zuständig. 

 
 
URL der Seite: http://www.ifvll.ethz.ch/forschung.html
Sat Apr 29 00:55:31 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich